Idyllisch unter mächtigen Bäumen liegt mit zwei Häusern und einem Sägewerk der kleinste Ortsteil von Altenkunstadt. Die Mühle, die einst wohl dem Kloster Langheim gehörte und dem Ort den Namen gab, ist seit langem abgegangen. Ein aufgegebenes Gebäude, dessen Untergeschoss aus dem 18. Jahrhundert stammt, markiert ihren Standort.

gallery

Erhalten sie regelmäßig unser Amtsblatt per E-Mail:

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Erhalten sie regelmäßig unser Amtsblatt per E-Mail:

Altenkunstadt erleben

Wanderung entlang der Mainauen

Die Wanderung beginnt in Altenkunstadt beim...
mehr...

Wanderung zum Hausberg Kordigast

Wanderführer Stefan Hanke führt Sie auf unseren...
mehr...

Stadtführung Altenkunstadt

Zwischen dem Kordigast und dem Main liegt die...
mehr...

Kirchenführung Altenkunstadt

Die Kirche von Altenkunstadt, gegründet in der...
mehr...

Postanschrift Rathaus

world-map

Gemeinde Altenkunstadt
Marktplatz 2
96264 Altenkunstadt

Telefon: (0 95 72) 3 87-0
Telefax: (0 95 72) 3 87-87
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Rathaus

Vormittags

Montag bis Freitag
07.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Nachmittags

Montag & Donnerstag13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch
13.00 Uhr bis 17.30 Uhr